Startseite
PowerYoga
Rheuma-Yoga
Ü 60 Yoga
Medical Yoga
Yoga Therapie
Yoga FaszienDehnen
YogaFlow Ausdauer
Firmen-Yoga
Kursplan+Kosten
Fotos Studio
Fotos
Über mich
Kontakt und Adresse
Anfahrt Skizze
Impressum
   
 


Die meisten Krankmeldungen gibt es heute wegen Rückenbeschwerden und psychischen Problemen wie z.B. Depression und Burnout. 90 % der arbeitenden Bevölkerung haben durch eine meist falsche Arbeitshaltung mit ständigen Rückenschmerzen zu kämpfen, bis hin zu Bandscheibenvorfällen und langen Reha-Aufenthalten. Damit fallen Mitarbeiter wochen-, teilweise monatelang aus. Ein immenser Kostenfaktor für jedes Unternehmen.

Um dem entgegenzuwirken, sollte man seinen Mitarbeitern am Arbeitsplatz einen YogaTherapie-Kurs anbieten, denn YogaTherapie wirkt bei beiden Problembereichen, der körperlichen aber auch auf der seelisch, psychischen Ebene.

In der YogaTherapie werden ganz spezielle Übungen für den Rücken und die Schultern praktiziert, die einen sanften und richtigen Muskelaufbau in der Rückenmuskulatur bewirken und so eine muskuläre Dysbalance beheben. Dazu kommen gezielte Dehnübungen, um die bereits verhärteten Muskelpartien im Schulterbereich wieder zu lockern. Außerdem wird das Bewusstsein für den Rücken und eine gerade und aufrechte Haltung geschult, sodass auf die Dauer gesehen, eine bleibende Besserung eintritt. Durch die Dehnübungen werden, das wurde in Studien bewiesen, Stresshormone abgebaut und zusätzlich verstärkt "Wohlfühl-Hormone" ausgeschüttet. Deshalb fühlt man sich nach Yoga einfach besser, leichter und glücklicher. Dieses Gefühl dauert auch mehrere Tage an. Außerdem fördert eine gemeinsame Yoga-Stunde am Arbeitsplatz das Betriebsklima in der Firma.

Die Kosten für diese vorbeugenden Maßnahmen, um den Krankenstand zu senken, werden vom Finanzamt voll anerkannt. Da ich beim Finanzamt regulär angemeldet bin, bekommen Sie von mir alle Rechnungen mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Ich berechne einen festen Satz für eine YogaTherapie-Stunde außer Haus. Bei Interesse rufen Sie mich an oder mailen Sie mir.

Gerne komme ich zu Ihnen und praktiziere mit Ihren Mitarbeitern am Arbeitsplatz YogaTherapie. Dazu benötigen wir einen Raum, in dem man ungestört ist.
Falls Sie keinen Platz für Yoga haben, Ihren Mitarbeitern aber trotzdem etwas Gutes tun möchten, können Sie für Ihre Mitarbeiter auch einen festen Firmenkurs bei mir im Studio buchen.

Schon viele große Firmen bieten ihren Mitarbeitern solche Programme an und beide Seiten profitieren davon. Probieren auch Sie es aus.