PowerYoga - Studio

Fitness + Yoga

PowerYoga-Therapie/Personaltraining

In der Yoga-Therapie steht der ganze Mensch mit seinen Problemen im Fokus, deshalb ist dies auch nur in einer Einzelstunde möglich.

Da die meisten Menschen eine muskuläre Dysbalance im Rückenbereich durch ständige falsche Haltung haben und damit verbunden starke Rückenschmerzen, steht in der YogaTherapie der gesunde, starke Rücken und die schmerzfreien Schultern im Mittelpunkt. Aber auch die Hüfte und die Kniegelenke werden nicht vergessen und in jeder Yogastunde mit einbezogen. 

Zur Stärkung der gesamten Rücken- und Schultermuskulatur werden entsprechende therapeutische Übungen angeleitet, aber die Dehnung der verhärteten und verspannten Muskeln steht im Mittelpunkt dieser Yogapraxis.

Da neben einer verspannten Hals- und Nackenmuskulatur auch sehr häufig körperlicher und seelischer Stress Auslöser für Verspannungen oder Migräne ist, wird am Ende der Stunde eine geführte und bewusste Entspannung des Körpers und der Muskeln angeleitet.

YogaTherapie ist für alle Altersklassen geeignet, entweder präventiv zur Vorbeugung oder zur Weiterbehandlung nach der Physiotherapie.